Ziel des Lehrgangs

    Dieser Kurs richtet sich an die Absolventen des Basic Seminars, die Ihr Wissen vertiefen m├Âchten. Sie erhalten zus├Ątzlich ein  Training in der Assistenz von notfallmedizinischen Ma├čnahmen um Fachpersonal wirkungsvoll zu unterst├╝tzen und erweiterte Versorgungsstrategie kennen zu lernen.

 

Kursinhalt Aufbaulehrgang (16 Stunden)

  • Schwerpunkt 1
  • Formen der Bewusstlosigkeit
  • Sicherung der Atemwege bei Bewusstlosigkeit.
  • Beatmung mit Hilfsmitteln
  • Umgang mit Sauerstoffbehandlungsger├Ąten
  • Assistenz bei der Intubation
  • Reanimationstraining mit AED
  •  
  • Schwerpunkt 2
  • Schockformen und Versorgungsstrategien
  • Erlernen der Blutdruckmessung
  • Assistenz intraven├Âser Zugang
  • Assistenz Intra├Âss├Ąrer Zugang mit den Systemen  B.I.G und FAST
  • Ma├čnahmen bei Blutzuckerentgleisungen
  • Umgang mit dem Blutzuckermessger├Ąt
  •  
  • Schwerpunkt 3
  •  
  • Ma├čnahmen bei:
  • Vergiftungen, Drogenkonsum
  • Hirnbedingtem Krampfanfall
  • Gewalteinwirkung auf den Kopf (Kopfverletzung)
  • Ver├Ątzungen
  • Thermischen Sch├Ądigungen (Verbrennungen, Erfrierung und Unterk├╝hlung)
  • Insektenstichen
  • Ma├čnahmen beim Anatmen von Fremdk├Ârpern
  • Asthma
  • Bauchverletzungen, akute Erkrankungen des Bauchraums
  • Applikationsformen von Medikamenten
  •  
  • Schwerpunkt 4
  •  
  • Rettung und Transport aus dem Gefahrenbereich unter schwierigen Bedingungen. 
  • Versorgung eines Erkrankten oder Verletzten unter schwierigen Bedingungen.
  • Abschluss├╝bung unter schwierigen Bedingungen.
  • Es k├Ânnen auch Aufbaulehrg├Ąnge nach besonderen W├╝nschen mit anderen  Themenschwerpunkten zusammengestellt werden.

 

Veranstaltungsort : N├╝mbrecht(16 Stunden)

Termin: auf Anfrage 

Lehrgangsgeb├╝hr: auf Anfrage  ohne ├ť und ohne Verpflegung

Lehrgangsgeb├╝hr ISS-Personenschutz Clubmitglieder: auf Anfrage

Teilnehmerzahl: 6-12

├ťbernachtung im DZ mit Fr├╝hst├╝ck: ab ÔéČ pro Tag/Person

├ťbernachtung im EZ mit Fr├╝hst├╝ck: ab ÔéČ  pro Tag/Person

Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre

Dozenten

  • Erfahrener Combat-Medic Ausbilder:
  • Insgesamt stehen jederzeit weitere Ausbilder, Rettungssanit├Ąter sowie Not├Ąrzte als Berater  zur Verf├╝gung, so dass neueste Kenntnisse und Erfahrungen jederzeit in den Lehrgang einflie├čen.